LP2020 - THE SWANS

WURDE BIS UND MIT GALERIE VOM 24.9. IN AUGST DURCHGEFÜHRT. 

ALLES WEITERE IST AUF SPÄTER UND IN EINEN NEUEN ZUSAMMENHANG

VERSCHOBEN

weitere Informationen bitte auf http://drivingsoundsandarts.com/aktuell.htm

FRACHTRAUM GALERIE

KLANG/LICHTINSTALLATION

REMMY CANEDOANMARI MËTSA YABI WILI

 

Das Aussen wird im Innen thematisch weitergeführt, neu entwickelt, ergänzt mit Neuem.

Die elektronischen Klänge der Performancefahrten werden kunstvoll mit verschieden grossen
und verschieden kräftigen Lautsprechern im Frachtraum verteilt und so den Frachtraum komplett akustisch auskleiden.
Die silbernen Oberflächen und die Lichteinfälle durch die 52 Fenster ergeben akustisch wie visuell Spiegelungen-Vermehrungen,
was eher unbewusst als weiten Raum wahrgenommen werden soll,
als dass wir plakativ mit diesen Effekten arbeiten.

Visuell und musikalisch wird einen das Video von Anmari Mëtsa Yabi Wili mit der Thematik
der Schleusen bei Eintritt in die Galerie begrüssen. Weiter werden teilweise die Amateur-Videos
unseres 83-jährigen Matrosen und seines Sohnes und Schifführers installativ eingesetzt.

Weitere illuminative Punkte werden an den Ort bezogen und inhaltlich die Thematik unterstützend
die Sound - Lichtinstallation LP2020 - THE SWANS vervollständigen.

Schifflände Basel

Vernissage: MO 14.09.2020 

weitere Daten bis MO 19.10.2020

Orte: Basel, Augst, Rheinfelden

an allen Veranstaltungstagen 17.00-19.00