LP2020 - THE SWANS

WURDE BIS UND MIT GALERIE VOM 24.9. IN AUGST DURCHGEFÜHRT. 

ALLES WEITERE IST AUF SPÄTER UND IN EINEN NEUEN ZUSAMMENHANG

VERSCHOBEN

weitere Informationen bitte auf http://drivingsoundsandarts.com/aktuell.htm

GRUNDIDEE von LORIN’S PROMENADE

Lorin geht auch an die Art Basel. Alle gehen an die Art Basel.

Lorin putzt sich heraus, zieht das schöne Gewand an, die passenden wichtigen Accessoires dazu und bereit ist Lorin.

Die Wege sind vorbestimmt, das grosse Gemenge ist ausser Reichweite. Lorin ist selbst Ort des Geschehens, auch wenn es nur eine Promenade durch Basel ist, es ist der Besuch von Lorin an der Art Basel. Lorin kann besucht werden.

Ist Lorin männlich? - Der Name schon;

Heisst es nicht «die Lorin»? - Bei der Schifffahrt schon….

Seit der ersten Stunde wird an Bord von Lorin einer rauchenden Fabrik gleich zeitgenössische Kultur produziert.
Zum ersten Mal sind LE DONNE IDEALI AND GUESTS, gegründet 1998 von Anmari Mëtsa Yabi Wili, an Bord.

Den Liegeplatz stellen wie jedes Jahr die Schweizerischen Rheinhäfen.


Durch eine weitere hervorragende Kollaboration mit den BPG Basler Personenschifffahrt

können wir Lorin für die Veranstaltungen an der Schifflände in Basel,

Schifflände Augst Schleuse und an der Schifflände in Rheinfelden anlegen.


So wie Lorin für die Frachtraum-Galerie und Frachtraum-Konzerte als Veranstaltungsort dient,

gehört er bei den Performancefahrten als Schiff selbst zum ausführenden Team.

LORIN’S PROMENADES sind von den Besuchen an der Art Basel inspiriert,
funktionieren aber auch selbständig. 

Es braucht Kultur, wir schaffen Kultur.

Welcome on Board! Willkommen an den Ufern des Rheins!

LORIN_©DanielSpehr_6995.jpg
Agenda_Titelbilder.jpg

LORIN'S

PROMENADE 2020

THROUGH THE ART BASEL

©Dirk_Wetzel_IMG_9767.jpg

IMPRESSIONEN

BIS 2019

©Dirk_Wetzel_IMG_9783.jpg

WHO WE ARE

Lorin am Hafen.jpg

GET IN CONTACT